Ablauf einer Mediation

Ein Mediationsverfahren ist in mehrere Phasen gegliedert:
  • Zunächst wird das Mediationsverfahren in seinen Grundregeln und im Ablauf vorgestellt. Die Parteien einigen sich schriftlich über das Verfahren.
  • Die für die Parteien wichtigen Aspekte des Konfliktes werden gesammelt.
  • Die Parteien äußern ihre Interessen und Bedürfnisse.
  • Gemeinsam werden Ideen zur Lösung des Konfliktes gesammelt.
  • Die Lösungsvorschläge werden bewertet und ausgearbeitet.
  • Nach der Einigung über die gemeinsame Konfliktösung wird das Ergebnis schriftlich in einem Vertrag festgehalten.